Verarbeitung von thermoplastischen Polyimid

Wegen der aromatischen thermoplastische Polyimid Tg hoch also bei der Verarbeitung von diese Polymere für Hochtemperatur.

Polyimid-Pulver kann in Mitteldruck (21, 41MPa) durch Formpressen. Müssen Sie nach der thermoplastischen Polyimid Tg 500 und 845 ° F zwischen Gießtemperatur schmilzt das Pulver zu verwenden. Mit moderaten Tg kann Pulver und Pellets-Spritzguss. Aufgrund der hohen Schmelze Viskosität Spritzguss sind reichlich Fachwissen benötigen. Um die Spritzguss-Leistung zu optimieren, sollten folgen Sie die Polyimid-Lieferanten durch ein spezielles Harz-Injektion empfohlen molding Prozesses.

Mit Hilfe von traditionellen Film casting-Technologie können von Polyimid-Lack (falls es eine geeignete Lösungsmittel Worte aufgelöst werden kann), oder die Polyamic Säure Lack Filme vorbereitet. Wenn die Verwendung von Polyamic Säure Lackieren, muss Film erhielt thermische Imidization, um Polyimid Film zu erhalten."

In der Regel mit Schmelze Extrusionstechnik, der aromatische thermoplastische Polyimid Film Verarbeitungstemperatur ist zu hoch und produzieren nicht akzeptabel. Jedoch mit dem Siloxan Diamine oder Äther veränderten das Gesicht im Dunkeln zur Verbesserung der Leistung erheblich reduzieren die Verarbeitungstemperatur, Polyimid, konventionelle Schmelze Extrusion-Methode ist eine möglich.

Genießen Sie mit Polyimiden oder Polyamid-Maßlösung Glas, Quarz, Graphit-Faser und / oder kontinuierliche Faserbündel, dann das Lösungsmittel entfernen und zum Heizen des Harzes zu schmelzen, von der Laminate machen. Wie bei anderen Gelegenheiten Polyamic Säure erfordert auch eine endgültige thermische Imidization-Verfahren.

Durch die Kompression Formteil und autoklaviert Technologie von advanced composite-Materialien, Kunststoff Poly welche Imin-Prepreg vorbereitet der hohen Temperaturbeständigkeit von "nassen" oder "trocken" hot. Zur Stärkung Schmelzen der Prepreg und mit Polyimid Heizzyklus mit den spezifischen Polyimid und ändern. In der Regel für Dampf-Temperatur über 600 ° C, der Druck oberhalb 14MPa. Um gute Qualität, wenn von thermoplastischen Polyimid-Prepreg Fertigung composite Prepreg Verarbeitungsbedingungen zu erhalten, sollten in Einklang stehen mit den leeren Lieferanten empfohlen.

Falsche thermoplastische Polyimid-Pulver, kann mit der Methode der Pulvermetallurgie Technologie der kalten F bei hoher Temperatur und dann 680 bis 720 ° Sintern gebildete Komponenten aus.

Thermoplastische Polyimide dient auch der dielektrische Beschichtung, Metall und höhere zusammengesetzte Schutzbeschichtungen und korrosionsbeständig Barrierelacke und elektronische Einrichtungen. In der Regel die Verwendung von Polyamic Säure Lack. Mit konventionellen Beschichtung Techniken (z. B.: Sprühen, streichen, Tauchen und Rollen). Nach einem trocknenden Schritt Polyamic Säure durch Hitze in Polyimid Beschichtung. Für die dünne Beschichtung-Anforderungen für elektronische Anwendungen die Verwendung von high-Speed spin Beschichtungsverfahren. Ebenso Wenn Sie den Polyamic Säure Lack verwenden, erfordert in der Beschichtung eine endgültige thermische Imidization-Verfahren.